Verhütung

In der heutigen Zeit steht ein breites Spektrum an Verhütungsmöglichkeiten zur Verfügung die eine unerwünschte Schwangerschaft sicher und zuverlässig bei sehr geringen Risiken zu vermeiden helfen. Eine Schwangerschaftsverhütung ist aber ganz besonders eine Frage der eigenen Vorstellungen, Wünsche und der persönlichen Lebenssituation, ob als junges Mädchen, aktive junge Frau, Frau in Beruf und Familie, oder als reife Frau mit zunehmenden Lebensjahren. Aber nicht jedes Verhütungsmittel ist für jede Frau passend. In die Entscheidung für das für Sie richtige bzw. passende Verhütungsmittel sind verschiedene Überlegungen im Hinblick auf Zuverlässigkeit, Verträglichkeit, Handhabbarkeit, geringes Nebenwirkungsspektrum, Wirkdauer und entstehende Kosten ausschlaggebend. Bevor Sie sich für die Pille, die Spirale, die Hormonspirale, den Verhütungsring, das Verhütungspflaster, die Dreimonatsspritze, das Hormonstäbchen entscheiden oder über eine Sterilisation nachdenken, gehe ich in meiner Beratung individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein und helfe Ihnen, die für Sie richtige Entscheidung zu treffen. Zu einer umfassenden Betreuung gehören für mich als Frauenarzt selbstverständlich alle medizinisch notwendigen Kontrolluntersuchungen in sinnvollen zeitlichen Intervallen dazu.

Aktuelles


Schwangere, die sich noch gegen Grippe impfen lassen wollen, sollten unbedingt ihre Krankenkasse fragen, ob sie die Impfung mit dem Vierfach-Impfstoff bezahlt.



Qualitätsgesicherte Informationen zu vielen Themen rund um "Gynäkologische Erkrankungen" bietet das Frauengesundheitsportal der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklär